Pheromone24.net

Was sind Pheromone | Pheromone Wirkung

Was sind Pheromone und Pheromone Wirkung

 

Haben Sie sich gefragt: Was sind Pheromone? Die Antwort erhalten Sie hier!

Nachfolgend werden Pheromone und die Wirkung von Pheromonen erklärt!

Pheromone Wirkung. Was sind Pheromone?

Was sind Pheromone?

Pheromone sind biochemische Botenstoffe. Sie dienen zum Austausch von Informationen zwischen zwei Individuen der gleichen Art. Mit einfachen Worten: Pheromone werden von einem Individuum abgegeben und ein anderes Individuum reagiert auf diese.

Es gibt eine Vielzahl von Pheromonarten. Zum Beispiel geben einige Insektenarten Alarmpheromone ab, wenn Gefahr droht. Diese verleiten andere Insekten dieser Art zur Flucht oder steigern deren Aggressivität. (Wenn Bienen stechen, sondern sie Alarmpheromone ab, um andere Bienen ebenfalls zum Stechen zu bewegen.)

Am bekanntesten sind jedoch die Sexualpheromone (wie Androstenon und Androstenol beim Menschen).

Wo werden Pheromone verwendet?

Insektenpheromone werden als Schädlingsbekämpfungsmittel im Weinanbau benutzt. Diese halten Traubenwickler fern – ganz ohne Insektizide. Desweiteren gibt es Pheromonfallen zu kaufen. Diese locken die unerwünschte Insektenart mit Aggregationspheromonen in die Falle. Das ist eine wichtige Abwehr gegen den Borkenkäfer. Außerdem gibt es noch die Verwirrmethode: Es wird eine hohe Konzentration von Sexualpheromonen freigesetzt und damit wird es den männlichen Insekten unmöglich den von Weibchen freigesetzten Pheromonen zu folgen. Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass Pheromone vor allem zur Insektenabwehr genutzt werden. Es gibt unter anderem auch Pheromone für Katzen, die eine beruhigende Wirkung haben.

Es gibt aber auch viele Pheromon-Parfüms und sonstige Produkte, die für Menschen ausgelegt sind. Nun stellt sich natürlich die Frage nach der Pheromon-Wirkung beim Menschen.

Wirken Pheromone auch bei Menschen?

Der Mensch ist auch in gewisser Weise nur ein Tier und wird durch unterbewusste Entscheidungen gelenkt. Warum sollten Pheromone also nicht bei Menschen wirken?
Es wurden wissenschaftliche Hinweise darauf gefunden, dass auch Menschen Sexualpheromone produzieren. Die Reaktionen auf diese sind vor allem von sexueller Orientierung und Geschlecht abhängig. Wenn ein heterosexueller Mensch Sexualhormone des anderen Geschlechts wahrnimmt, hebt sich dessen Laune und die sexuelle Lust wird gesteigert. Homosexuelle Menschen zeigen diese Reaktion bei Pheromonen ihres eigenen Geschlechts. Pheromon-Parfüms für Menschen sind also kein Hokuspokus, sondern haben eine Daseinsberechtigung. (Hier finden Sie das passende Pheromon-Parfüm für Sie.)